Business Profiling

Business Profiling ist ein Tool, mit dem Sie die Persönlichkeitsstrukturen von Menschen feststellen können. Von sich selbst und anderen. Ohne Test.

Business Profiling ist Profiling, wie es bei der Polizei eingesetzt wird, adaptiert für das Geschäftsleben.

Der entscheidende Unterschied zu einer simplen Typologie: Wenn Sie versuchen, Menschen direkt einem bestimmten Typ zuzuordnen, geht das oft schief: Zum Beispiel, weil Ihre Zielperson eine Rolle spielt. Zum Beispiel, weil Sie – möglicherweise unterbewusst – bereits ein Bild davon haben, wie Ihre Zielperson ist und deshalb nur noch bestätigende Informationen wahrnehmen (confirmation bias). Zum Beispiel, weil sich Ihre Zielperson aufgrund von Umständen, die Sie nicht kennen, anders verhält, als es ihrer Persönlichkeitsstruktur entspricht.

Deshalb stellen wir mit Business Profiling die Persönlichkeitsstruktur einer Zielperson anhand Objektiver Merkmale in einem definierten Profiling-Prozess fest. Dadurch wird die Einschätzung der Zielperson objektiviert, transparent und nachvollziehbar.

Business Profiling ist Profiling, wie es bei der Polizei eingesetzt wird, adaptiert für das Geschäftsleben.

Die Profile verraten Ihnen, wie der Mensch „tickt“: seine Bedürfnisse, Ängste, Stärken, Schwächen, Verhaltensmuster in der Kommunikation, in der Verhandlung und im Konflikt.

Business Profiling bringt Ihnen daher in allen Bereichen Vorteile, in denen Sie mit Menschen zu tun haben:

Sie trainieren Business Profiling am besten online (siehe Formate). Seminare, Workshops und Coaching auf Wunsch.