Plädoyer für Psychopathen

In einem Sondereinsatzkommando sollten Sie die Position eines Präzisionsschützen nicht mit einem Kandidaten besetzen, der sehr empathisch ist. Genauso ist das mit manchen Positionen in Ihrem Unternehmen. Einverstanden: dysfunktionale Psychopathen sollten Sie aus Ihrem Unternehmen entfernen. Noch besser: gar nicht erst hereinlassen. Aber wenn Sie in Ihrem Unternehmen gar keine Psychopathen haben wollen, auch keine funktionalen, dann sollten Sie sich einen Markt suchen, in dem alle Marktteilnehmer Gutmenschen sind. Viel Erfolg dabei. Für alle anderen gilt: Nutzen Sie die Fähigkeiten der funktionalen Psychopathen in Ihrem Unternehmen.